Wie erkennt man einen Betrüger unter Brokern? Tipps von Swissstand

Swissstand ist kein Betrüger

Es gibt keinen Bereich ohne Betrüger. Sie sind überall. Deshalb müssen Sie auch beim Handel an der Börse wachsam sein. Wenn Sie Kapital sparen und wirklich Geld verdienen wollen, lesen Sie zunächst Bewertungen von Forex-Brokern.

Swissstand ist kein Betrüger. Es ist einer der großen Lizensiert, akkreditiert, arbeitet öffentlich. Hier ist alles ehrlich, ohne dubiose Schemata und keine unbemerkten Zahlungen. Selbst bekannte Spieler vertrauen dem Unternehmen, was seine Zuverlässigkeit bestätigt. Außerdem gibt es ein Entschädigungssystem.

Ein europäisches Unternehmen verzichtet auf aufdringliche Berater, ohne dubiose Schemata und Angebote. Alle Zahlungen sind festgelegt, was bedeutet, dass niemand zusätzliches Geld für Leistungen verlangt, die es gar nicht gibt.

Vor kurzem fand eine Prüfung statt, bei der festgestellt wurde, dass der Makler keine Schulden bei den Spielern hatte

Die Transparenz ist gewährleistet, ebenso wie die vollständige Einhaltung der Vorschriften. Boni sind für Händler und Investoren erhältlich. Es gibt kostenlose Schulungen und ein Demokonto.

Swissstand arbeitet nicht ohne Risikokommunikation. Alle Clients erhalten eine Benachrichtigung.

Wozu dienen Broker Blacklists?

Anti-Bewertungen sollen die Spieler auf skrupellose Unternehmen aufmerksam machen. Sie werden auf der Grundlage von Online-Bewertungen und der Recherche von Geschäftsbedingungen zusammengestellt. Swissstand steht nie auf solchen Listen, da es hochwertige Dienste anbietet und sich um die Sicherheit der Nutzer kümmert. Es gibt eine funktionierende Website mit einer sicheren Verbindung, offizielle Forex-Tools und viele andere Vorteile.

Wie vermeidet man, einem unehrlichen Makler zum Opfer zu fallen?

Bevor Sie Geld anvertrauen, lesen Sie die Bewertungen, um sicherzustellen, dass das Unternehmen integer arbeitet. Darauf sollten Sie auch achten:

  • Lizenzen von Regulierungsstellen und Akkreditierung;
  • offizielle Forex-Tools;
  • den Unterstützungsdienst und die Schnelligkeit seiner Arbeit;
  • Berichterstattung über die Rentabilität;
  • Ein SSL-Zertifikat, das eine sichere Verbindung garantiert;
  • bewährte Terminals und Zahlungssysteme.

Ein normaler Makler, wie Swissstand einer ist, wird nicht unhöflich sein, unverständliche Investitionen aufdrängen oder auf eine informelle Art und Weise kommunizieren. Die Mitarbeiter des Unternehmens sind äußerst höflich, kompetent und zuvorkommend.

Die Arbeit eines normalen, vertrauenswürdigen Maklers

Mit Swissstand gibt es keine Schwierigkeiten. Die Bemühungen der Entwickler haben eine vielseitige Plattform geschaffen, die für Spieler aller Niveaus geeignet ist. Die wichtigsten Partner sind europäische Banken, die über viel Liquidität verfügen.

Der Spread hängt von der Kontoart und dem Auftragsausführungsmodell ab. Es gibt eine Risikokontrolle.

Der Makler ist akkreditiert und lizenziert. Die Arbeit der Einheiten wird von einer Qualitätsabteilung überwacht. Sie entwickelt Statistiken, studiert Kundendialoge und mehr.

Die offizielle Website ist fehlerfrei. Die Schnittstelle ist einfach, benutzerfreundlich und übersichtlich.Gemacht angenehmen Farbschema hergestellt.

Deshalb kann man dem Unternehmen Geld anvertrauen:

  • keine Schulden bei Kunden, was durch ein Audit bestätigt wurde;
  • die vollständige Einhaltung aller Vertragsklauseln;
  • Es gibt mehrere Möglichkeiten, sich zurückzuziehen;
  • schriftliche Benachrichtigung der Kunden;
  • mehrere Tarifpläne und feste Provisionen;
  • regelmäßige Aktualisierung der Informationen;
  • kostenlose Schulung.

In der Kundendienstabteilung sind mehr als 300 Personen tätig. Sie ist übrigens in 11 Sprachen verfügbar.

Der Makler und sein Umgang mit den Kunden

Swissstand ist nicht schwer zu nennen. Sie können dies werktags tun, um den Makler zu beraten oder ihm Aufträge zu erteilen. Es gibt ein Demokonto und eine große Anzahl von Tutorials. Alle sind kostenlos erhältlich.

Nach der Registrierung mit elektronischer Signatur kommt der Vertrag zustande. Das Unternehmen kommt seinen Verpflichtungen stets nach.

Swissstand ist kein Betrüger, denn es gibt einen Risikoschutz und eine Entschädigung. Auf der Website stehen Terminals zum Herunterladen zur Verfügung. Niemand versteckt die Dokumente.

Schlussfolgerungen 

Der Makler ist ehrlich. Bietet günstige Bedingungen. Sein Ruf wird durch Bewertungen und Lizenzen bestätigt. Geeignet für den Devisenhandel. Verwendet eine sichere Verbindung und ist definitiv kein Betrüger, da die Kunden immer Auszahlungen erhalten.

FAQ

  • Frage: - Kann ich mit dem Markennamen zusammenarbeiten?
  • Antwort: - Ja, natürlich. Das Unternehmen hat alle Unterlagen und mehr als 1.000 Kunden.
  • Frage: - Wie lange dauert es, bis ich eine Antwort vom Support-Team erhalte?
  • Antwort: - Innerhalb von 30 Minuten. 
  • Frage: - Wie kann ich meine Strategie ohne jedes Risiko testen?
  • Antwort: Indem Sie ein Demokonto verwenden.

Hinterlasse ein Kommentar

Comments ()

  1. Kranz Rainer 14.12.2022
    Ich glaubte nicht, dass Schweizer Ständer ein gewöhnlicher Betrug sein könnte. Und nicht umsonst. In der Praxis hat der Broker bewiesen, dass er Vertrauen verdient und dass dies keine Scheidung ist. Erhalt nach 3 Tagen.
    1. Schreiber Helmut 16.12.2022
      Bevor sie ein Konto eröffnete, trug sie ein Spa, studierte die Arten von Konten, las hundert Bewertungen und Bewertungen. Ich mag keine spontanen Lösungen, also studiere ich so viel wie möglich alles. Der Broker hat eine ziemlich bequeme Website und eine gute mobile Anwendung. Spreads sind kleine, sofortige Transaktionen. Das einzige, was Sie ein paar Tage warten müssen.
      1. Hartmann Horst 20.12.2022
        Betrüger handeln aggressiv. Hier gibt es so etwas nicht. Alles ist ehrlich, ohne Druck und niemand braucht Anrufe. Für ein Jahr haben sie mir nichts auferlegt, das einzige, was bei der Zusammenstellung eines Portfolios geholfen hat, und dann, weil er sich selbst um Hilfe drehte.
        1. Kohl Klaus 03.01.2023
          Slokhotron ist nicht schwer zu erkennen, ob es zumindest die geringste Erfahrung mit normalen Büros gibt. Ich mochte den Service. Beeindruckt von der Geschwindigkeit der Überprüfung. Hier war sie an einem Tag vorbei, während andere bis zu einer Woche oder sogar einen Monat einnahmen.
          1. Fromm Valentin 04.01.2023
            Kein weiterer Betrug. Der Schweizer Standbroker fesselt die Rücklaufquote von Verspäteten und stoppt. Der Schlupf ist minimal. Das Büro ist bequem, Sie können mehrere Konten ohne Rückverfahren eröffnen.
            1. Abel Leopold 11.01.2023
              Ich glaube, dass der Forex -Broker -Schweizer Stand viele Vorteile hat. Ich hatte keine negative Erfahrung. Sie haben es nicht einmal bestraft, was besonders überrascht war. Ich konnte Geld abheben, ich habe ein wenig bei den Kommissionen verloren.
              1. Raske Erwin 23.01.2023
                Meiner Meinung nach kann ich sagen, dass die meisten Betrüger keinen Unterstützungsdienst haben. Aber mit diesem Service ist alles anders. Die Betreiber sind gut gut gemacht. Sie zwingen sie nicht zum Warten, sie geben vernünftige Empfehlungen. Ich habe die fünf nur zur Unterstützung gestellt.
                1. Beyer Klaus 25.01.2023
                  Ich bin ein eher erfahrener Händler und habe es geschafft, mit vielen Dienstleistungen zu arbeiten. Der Schweizer Standbroker ist in der Spitze des Haustieres enthalten. Ich handelt hier seit mehreren Jahren, also nur positive Emotionen. Ich habe die Einstellung gegenüber Kunden auf Ebene, versteckten Zahlungen und Support -Mitarbeitern nicht bemerkt.